Mein smartphone orten

Verlorene oder geklaute Smartphones einfach aufspüren

Für die einmalige Ortung eignet sich das vergleichbare Angebot von handyortung. Von dieser Methode sollten Sie lieber die Finger lassen! Am besten sogar heimlich, ohne dass der Handybesitzer etwas mitbekommt.

iPhone-Screenshots

Es versteht sich von selbst, dass sich der Aufenthaltsort von Handy-Nutzern nicht derart leicht und ohne Schutzvorkehrung bestimmen lässt. Ortungen ohne Einwilligung des Nutzers sind der Polizei vorbehalten. Wenn solche Websites also überhaupt funktionieren, dann erhält der Empfänger zumindest eine Anfrage auf das Display, die er bestätigen muss. Tatsächlich klappt auf vielen "Handy orten"-Websites aber nicht einmal das. Das einzige was funktioniert, ist die Abbuchung von Ihrem Konto. Ganz übel sind Websites, die auf den ersten Blick gratis orten und dem Nutzer dann im letzten Moment ein Paypal-Abo aufdrücken wollen.

Handy orten - so geht's.

Handy orten: So spürst du dein Smartphone auf | mobilcom-debitel

Mehr lesen. Top 10 -. DSL-Speedtest -. Vergleich -.

Handy mit Android orten: So findet ihr euer Smartphone wieder

Weiter zur Startseite. Mehr zum Thema. Kanzler-Handy im Porträt. Denn neben dem Verlust des Gerätes selbst sind oft auch persönliche Daten und Bilder, die sich mit der Zeit auf dem Handy angesammelt haben, für immer und unersetzlich verloren. So sollten Sie zuerst Ihr Handy anrufen. Vielleicht haben Sie es ja wirklich nur verlegt und es klingelt in unmittelbarer Nähe oder am anderen Ende meldet sich ein ehrlicher Finder.

Der Android Gerätemanager kann auf jedem Android Handy in den Einstellungen aktiviert werden und ist dann automatisch im Hintergrund aktiv. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass das Gerät per Internet erreichbar ist, einen GPS-Empfänger besitzt und auch ein aktuelles Satellitensignal empfangen kann. Mit dem Android Gerätemanager können Sie nicht nur Ihr Handy orten , sondern es auch aus der Ferne sperren oder komplett löschen. Sehr praktisch ist auch die Klingelfunktion, die es erlaubt das Smartphone selbst bei Stummschaltung mit voller Lautstärke klingeln zu lassen.

So sollte der aktuelle Ort oder der momentane Besitzer Ihres Smartphones sich schnell aufspüren lassen.

Der Android Gerätemanager ist ab der Android Version 2. Um ihn bei Verlust verwenden zu können, muss er zuvor jedoch einmalig aktiviert werden. Hierfür muss in den Google Einstellungen der Standortzugriff und das Sperren und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen per Remote-Zugriff zugelassen sein. Im Falle des Verlusts ist es dann möglich, von jedem Computer, Tablet oder Smartphone aus den Devicemanager aufzurufen und sich mit seiner Google Kennung einzuloggen.

Die Oberfläche bietet nochmal zusammengefasst die folgenden Optionen:. Natürlich funktioniert das nur, wenn das verlorene Handy nicht ausgeschaltet ist und wenn es eine Internetverbindung per WLAN oder Mobilfunknetz aufgebaut hat. Wem diese Möglichkeiten des Devicemanagers nicht ausreichend sind, kann sich eine der passendere App auf seinem Smartphone installieren.

Verlorenes iPhone wiederfinden.

Ist das Handy verloren oder gar gestohlen und soll verhindert werden, dass es ein Unbefugter benutzt oder auf darauf gespeicherte, vertrauliche Daten zugreift, besteht bei modernen Smartphones die Möglichkeit, diese aus der Ferne zu sperren oder sogar alle Daten auf dem Gerät komplett zu löschen. Neben dem Android Betriebssystem selbst mit dem integrierten Devicemanager bieten auch zahlreiche Apps mit vielen nützlichen Zusatzfunktionen rund um den Verlust des Smartphones dem Nutzer ihre Dienste an.

So können Sie Ihr Handy orten, auch wenn der neue Besitzer oder potentielle Dieb diese Funktionen bewusst ausgeschaltet hat. Hierzu sollte man sich an seinen Mobilfunkanbieter wenden, um mehr zu Leistungen und Konditionen zu erfahren.

Handy-Ortung - So ortet Ihr Euer Android-Handy.

Den Mobilfunkanbieter sollte man übrigens in jedem Fall kontaktieren, wenn das Handy abhanden gekommen ist — um es zu sperren. Auf der Suche nach einem anderen Ortungsdienst ist Vorsicht angesagt, denn auf dem Markt lauern durchaus auch Kostenfallen.


  • Ortung via Android Geräte-Manager.
  • Die besten Gesundheits-Apps.
  • Kann ich mein Galaxy Smartphone orten, wenn es mir abhandengekommen ist? | Samsung Service DE!
  • Handy orten: Auf Spurensuche mit Android und iOS | perthycofavhard.gq.

Besonders wachsam muss man sein, wenn es z. Ebenso, wenn man auf der Internetseite eines Ortungsdienst-Anbieters gleich seine Handynummer eintragen soll — vielfach verbirgt sich nämlich gerade dahinter eine Abofalle. Vor solchen kann man sich am besten mit einer Drittanbietersperre schützen.

Main menu Themen. Navigationspfad Startseite. Wie kann ich mein Handy orten?

here Stand: Auch Mobilfunkbetreiber bieten entsprechende Dienste an. Hinter manchen kostenlosen Ortungsdiensten im Netz lauern Abofallen.

admin